Logo

Medical Science Liaison (w/m/d) Ost- & Süd-Österreich

  • Kärnten
  • Niederösterreich
  • Steiermark
  • Wien
  • Vollzeit
scheme image

Quick-Info zum Job

  • Medizinisch-wissenschaftliche Ansprechperson für Expert:innen im Bereich Cardiometabolic
  • Anerkannte Therapien & bevorstehender Produkt-Launch
  • Home-Office based Position mit Reisetätigkeit (70-80%) in Wien, Niederösterreich, Steiermark und Kärnten
  • Einstiegs-Chance für engagierte Persönlichkeiten aus der Wissenschaft oder der klinischen Forschung

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich

  • Als MSL sind Sie medizinisch-wissenschaftliche Informations- und Kommunikationsschnittstelle zu externen und internen Stakeholdern (Ärzt:innen, Fachgruppen, Kolleg:innen aus dem Sales, Marketing etc.).
  • Sie informieren Fachärzt:innen im Bereich Kardiologie, Endokrinologie und Neurologie über wissenschaftliche Themen und Neuheiten.
  • Sie vertiefen Kontakte zu den Top-Meinungsbildnern (KOLs) im Gebiet Wien, Niederösterreich, Steiermark und Kärnten und bauen das Kontaktnetzwerk weiter aus.
  • Sie halten wissenschaftliche Vorträge und Fortbildungen an den Kliniken im Gebiet ab.
  • Sie organisieren und unterstützen wissenschaftliche Veranstaltungen, wie Advisory Boards, Expertenmeetings oder Symposien
  • Sie arbeiten eng mit den MSL- bzw. Medical-Kolleg:innen und in einem funktionsübergreifenden Team laufend mit anderen Abteilungen im Unternehmen zusammen.
  • Sie beantworten medizinische Anfragen und sind durch das Recherchieren und Lesen von wissenschaftlichen Publikationen stets am aktuellsten Wissensstand.
  • Das Medical Team informiert und schult das Sales Team über neue Publikationen bzw. wissenschaftlichen Inhalte.
  • Sie koordinieren Medical-Affairs Projekte (Webinare, Podcasts, Fortbildungen, …) und setzen diese in einem funktionsübergreifenden Team um.
  • Sie betreuen klinische Projekte und Studien (NIS, IIT).

Das zeichnet Sie aus

  • Sie überzeugen mit einer hohen fachlichen Expertise und einem abgeschlossenen Studium der Humanmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder einer naturwissenschaftlichen Studienrichtung.
  • Berufserfahrung in den Bereichen Medical Affairs oder Clinical Research sind von Vorteil.
  • Ambitionierte Einsteiger:innen aus der Wissenschaft, idealerweise mit Forschungserfahrung im Cardiometabolic-Bereich, erhalten ebenfalls eine Chance.
  • Sie begeistern Ihre Gesprächspartner mit Proaktivität, Umsetzungsstärke und ausgezeichneten Kommunikations- und Präsentations-Skills in Deutsch und Englisch.
  • Sie denken vernetzt und arbeiten vorausschauend und lösungsorientiert in einem engagierten cross-funktionalen Team.
  • Sie sind reisebereit im Gebiet Ost- und Süd-Österreich (Wien, Niederösterreich, Steiermark, Kärnten) und wohnen idealerweise zwischen Wien und Graz.
     

Das bietet Ihr neuer Arbeitgeber

  • Eine spannende Einstiegsmöglichkeit in den Medical Affairs-Bereich eines forschenden Pharmaunternehmens.
  • Sie können maßgeblich zur erfolgreichen Etablierung einer innovativen Therapie beitragen.
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.
  • Die Mitarbeit in einem kollegialen Team, das sich durch offene Kommunikation und Hands-on-Mentalität auszeichnet.
  • Ein Jahresbruttogehalt ab ca. EUR 56.000,-
    + Überzahlung abhängig von Vorerfahrung und Qualifikation
    + Variabler Anteil (Bonus)
    + Firmenwagen (mit der Möglichkeit zur Privatnutzung)

Über uns & Kontakt

Die HealthCareConsulting Group ist eine spezialisierte Personalberatung für die Healthcare-Branche. Wir ermöglichen Bewerberinnen und Bewerbern seit 30 Jahren spannende Jobs in der Pharma- & Medizintechnik-Industrie, insbesondere in den Bereichen Außendienst, Marketing, Market Access, Medical Affairs & Klinische Forschung.

Sie haben Fragen zu dieser Position?
Sie können mich gerne persönlich kontaktieren.
  • Sandra Kalva
  • Recruiting Partner
  • +43 (1) 8654278-22
  • +43 (676) 7022136